Christo und Jeanne-Claude vor dem verhüllten Reichstag, Berlin, 1995 © Christo and Jeanne-Claude Foundation / VG Bild-Kunst, Bonn, 2022, Foto: Wolfgang Volz

9. März 2023
Donnerstag, 18 Uhr
Hirschsaal

Vernissage

Christo und Jeanne-Claude. Paris. New York. Grenzenlos

In den vergangenen 65 Jahren haben Christo und Jeanne-Claude ein Werk von unvergleichlicher Breite und großer gesellschaftlicher Relevanz geschaffen. Unsere Ausstellung zeichnet die künstlerische Entwicklung des Paares seit Mitte der 1950er Jahre bis heute nach und stellt sämtliche realisierten Projekte seit «Packed Coast» (1968/69) bis zum verpackten Arc de Triomphe (1961–2021) vor. Die zuerst im Kunstpalast Düsseldorf gezeigte Ausstellung ist die letzte, der Christo kurz vor seinem Tod 2020 noch zugestimmt hat. Zum ersten Mal wird das Lebenswerk von Christo und Jeanne-Claude in einer monographischen Ausstellung in Schleswig-Holstein präsentiert.

> Exklusiv für Freundeskreismitglieder

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Wir können Ihnen weitere exklusive Termine anbieten:
Anmeldung Zusatztermine